"Ultreya! Dieses alte, spanische Grußwort haben sich Pilger mutmachend zugerufen. Es bedeutet "Vorwärts! Weiter!". So wie im Leben.

Das Leben hat es bisher doch eigentlich gut mit mir gemeint. Beruf, Familie und Gesundheit. Alles bestens! All das bedarf doch eines Dankes. Aber an wen oder was? Gott? Mir selbst? Die Natur oder das Universum? Ich weiß es nicht...

Dennoch, die Frage ob ich zufrieden bin, kann ich inmitten des Alltagswahnsinn nicht wirklich beantworten. Zu laut ist es meist im Kopf für solche Gedanken… Und unser lautes und schnelles Leben trägt wenig zur Findung bei.

Vielleicht hat er mich ja deshalb gerufen? Der Camino – besser bekannt auch als Jakobsweg.

In der Stille des Camino Francés hoffe ich ein paar Antworten darauf zu finden, und den Kopf frei zu bekommen. Drei Wochen raus aus dem Hamsterrad! 420 Km zu Fuß. Über die Pyrenäen und durch Nordspanien bis Santiago de Compostela. Und auf diese Reise, die mal tiefsinnig und auch mal augenzwinkernd wird, möchte ich euch nun mitnehmen." - Alex Bolte

 

St.Jean-Pied-de-Port bis Santiago de Compostela - August 2016 - PDF, 163 Seiten - 4,95€

 

Leseprobe_Ultreya!_Alex Bolte.pdf
PDF-Dokument [328.6 KB]

 

 

 

In 95 Kurzgeschichten beschreibt Hermann Wenzel interessante und amüsante Begebenheiten auf seinen zahlreichen Caminos, wie dem Camino Francés, der Caminho Português, der Camino del Norte, auf der Vía de la Plata, auf dem Camino Fisterra, auf der Via Francigena, auf der Via Coloniensis und auf dem Mosel-Camino. Einfühlsam, mit viel Selbstironie und immer einem Augenzwinkern.

 

120 Seiten mit zahlreichen Fotografien - PDF - 4,95€

 

 

 

 

 

 

Zum dritten Mal geht Hermann Wenzel auf dem Caminho Português und schildert dabei interessante und amüsante Begebenheiten. Diesmal ist er im März 2012 unterwegs, erlebt die Osterprozessionen und setzt seinen Weg in Santiago de Compostola noch nach Finisterre und Muxía fort.

 

Mit Humor, einem Blick für Details und einem offenen Herzen nimmt Hermann Wenzel uns mit auf seinen Caminho.

 

83 Seiten mit zahlreichen Fotografien - PDF - 3,95€

 

 

 

 

 

Das_Jakoebchen_ruft_Leseprobe.pdf
PDF-Dokument [1.6 MB]

 

 

 

Im Mai/Juni 2013 pilgerte Hermann Wenzel auf dem Camino del Norte und schildert dabei interessante und amüsante Einblicke in seine Gedanken und Gefühle und die zahlreichen Begegnungen mit Einheimischen und Mitpilgern. Sein Weg führt ihn an der Küste Nordspaniens von Hendaye über Irun, San Sebastian, Bilbao, Santander, Gijón bis nach Santiago de Compostola und noch weiter nach Finisterre und Muxía.

 

Ruhig, reflektiert und immer optimistisch nimmt Hermann Wenzel den Leser mit auf seine Pilgerreise.

 

166 Seiten mit zahlreichen Fotografien - PDF - 5,95€

 

 

 

 

 

Ratgeber

 

Christoph Erkens zeigt mit diesem eBook Möglichkeiten, die pilgernde Masse im wahrsten Sinne des Wortes zu „umgehen“ und dabei eine wunderschöne Reise zu erleben auf Wegen des Jakobswegs, die den meisten Pilger gar nicht bekannt sind. Dieses eBook nimmt dich als Pilgeranfänger an die Hand und zeigt dir strukturiert den großen Kosmos des Jakobswegs. Statt 1.000 offener Fragen bekommst du hier Fakten und Antworten: Was gibt es für Jakobswege, welche sind für dich geeignet, zu welcher Zeit und wie umgehst du die Massen?

 

64 Seiten, Farbfotos, Infografiken & Kartenmaterial zu allen Jakobswegen, 6,90€

 

 

Christoph Erkens zeigt mit diesem Set "Der Küstenweg-Guide" wie man einen der schönsten und unbekanntesten Jakobsweg am besten entdeckt. In diesem ausführlichen Online-Kurs mit Video, Diashow, Checklisten und Tipps beantwortet er Fragen und macht Lust auf diesen besonderen Weg.

 

Und als Extra ist auch eine persönliche Beratung via skype oder Telefon möglich!

 

50 Seiten eBook, Farbfotos, Infografiken & Kartenmaterial, 3 Stunden Video,

40 Minuten kommentierte Diashow, Checklisten, Bonus-eBook

 

 

Dominik Albrech & Christoph Erkens geben ihre besten Tipps, Fehler und Erkenntnisse aus über 5.000 (!) gelaufenen Jakobsweg-Kilometern weiter.

In diesem Buch gehen sie speziell auf den Camino Portugues ein, den sie 2014 & 2016 bewandert haben: Persönliche Erfahrungen, nützliche Tipps, hilfreiches zur Vorbereitung.

 

70 Seiten, Farbfotos, Infografiken & Kartenmaterial, Unterkunftsverzeichnis, Wörterbuch und Stadtplan von Porto,  16,95€

 

 

Mein absoluter Lieblingsführer auf dem Camino:


Spanien: Jakobsweg Camino Francés von Raimund Joos
ISBN 978-3-86686-424-5
20., überarbeitete Auflage 2017

Übersichtskarte in der Umschlagklappe

Erscheinungstermin: Januar 2017

 

287 Seiten, 98 Farbfotos, 71 Karten, 52 Höhenprofile mit Tipps zur Anreise und Pilgerleben, Sehenswürdigkeiten und Unterkünften - Preis: 14,90€

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Caminogeschichten